Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Auch im Achtelfinale waren unsere Jungs mit 4:1 erfolgreich

Gegen das Team aus Nbg-Fischbach gab es doch ein paar knappere Ergebnisse, als wie es das Endergebnis ausdrückt. Zunächst konnte Tim Hois gegen Riedman mit 3:0 überzeugen, während Jannik Hois an dem immer wieder mit guten Returns agierenden Felix Beissenwenger verzeifelte und schließlich mit 2:3 das Nachsehen hatte. Danach folgte ein klarer Erfolg von Fabian Wellhöfer gegen Beisenwanger O (3:1). Auch das Doppel Jannik und Fabian hatte doch mehr Probleme, als gedacht: hier ein knappes 3:2 für das Heimteam. Schließlich war es Tim vorbehalten, in einem tollem Spiel beider Akteure den Siegpunkt für Aurach einzufahren. Im Viertelfinale warten nun nur noch höherklassige Mannschaften auf unsere Jungs. Da wird sich zeigen, wie konkurrenzfähig wir insgesamt sind.

 

Trainer: 

Karl- Heinz Bögelein

 

Zum Seitenanfang