Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

26.08.2017

1. Herren

Verdiente drei Punkte bei der Heimpremiere.

Die Heimelf hatte sich für den ersten Auftritt vor eigenem Publikum in der neuen Lige einiges vorgenommen und konnte die Gäste die gesamte Partie dominieren. Leider wurden bis zur Pause nur wenige Angriffe konsequent zu Ende gespielt. In der 10. Spielminute strich ein strammer Schuss von Kapitän Davy Hyder nur knapp über die Latte. Nach einer halben Stunde zeigte der Unparteiische auf den Punkt und entschied auf Strafstoß für den SSV. Stefan Fritz war vom Gästetorhüter regelwidrig zu Fall gebracht worden. Dieser machte seinen Fehler wieder gut und parierte gegen Abwehrroutinier Matthias Mayer. Im Gegenzug konnte der TSV seinen ersten ernst zu nehmenden Schuss auf das Heimtor abfeuern, doch Torhüter Burc Arikan hielt glänzend. Nach dem Pausentee erhöhte der SSV die Schlagzahl und Matthias Blank köpfte eine Schober-Flanke zum umjubelten 1:0 Führungstreffer in die Maschen (46. Minute). Nur neun Zeigerumdrehungen später reagierte Jamie Stimpfig nach einer Ecke am schnellsten und hämmerte einen vorher abgeblockten Schuss unhaltbar unter die Latte. In der Folgezeit nahm die Heimelf das Tempo aus der Partie und ließ die Gäste kommen. Durch unzählbare Konter war man dem dritten Treffer aber näher als der TSV dem Anschluss. Schiedsrichter Wolfgang Stocker war der phasenweise aggressiven Partie ein souveräner Leiter. Am Ende stand eine ansprechende Leistung und ein hochverdienter Heimerfolg.

 

1:0 Matthias Blank (46. Minute)

2:0 Jamie Stimpfig (55. Minute)

Besondere Vorkommnisse:

Matthias Mayer (SSV) verschießt Foulelfmeter (30. Minute)

Gelbrote Karte für Timur Boz (TSV) wegen wiederholtem Foulspiel (84. Minute) 

 

 

Laden...

Trainer: 

Gerdi Zeller

 

 

 Co- Trainer:

Adriano Ceslak

 

Spielleiter:

Thomas Buckel

 

 

Training:

Dienstag 19.00 Uhr

Freitag   19.00 Uhr

Ort:         Sportplatz Aurach

Zum Seitenanfang